Zum Baumrechner

Bäume fällen

Bäume zu fällen sollte man Baumschneide-Experten (Baumschneider) überlassen, denn die sind speziell dafür ausgebildet, Rodungen in schwierigen Innenstadtlagen oder kleinräumigen Gärten so schonend wie möglich durchzuführen. Gerade im städtischen Bereich sind Rodungen manchmal sehr schwierig und es gilt auf Stromleitungen oder Gebäude beim Fällen von Bäumen zu achten.

Wir von check my tree sind immer bemüht, die Bäume zu erhalten. Manchmal ist eine Rodung aufgrund der Gefährdung von Personen oder Häusern jedoch nötig. Bäume zu fällen gehört daher genauso zu unserem Dienstleistungsportfolio wie Bäume zu schneiden, Wurzelstöcke zu entfernen, sowie fachmännische Baumpflege durchzuführen.

Vertrauen Sie auf unsere Spezialisten und unsere langjährige Erfahrung wenn es gilt, einen Baum zu fällen.

Mit check my tree erfahren Sie sofort und online die Kosten für Ihre Baumpflege Arbeiten.

Zum Baumrechner

 

Häufig gestellte Fragen:

Warum gibt es – gerade bei der Rodung – ganz günstige Anbieter?
Auch hier sollte man sich im Vorfeld erkundigen, wer den Baum tatsächlich umschneidet. Eine Firma, deren Hauptaufgabe nicht der Baumschnitt ist, kann vielleicht auch eine Baum roden … die Frage ist nur, ob er es professionell macht, ob er auch auf die Umgebung (sprich: Ihren Garten) aufpasst, ob er die notwendige Sicherheit gewährleistet und wie schnell die Arbeit erledigt wird.

Wir von check my tree arbeiten Vorort immer im Team von mindestens 2 zertifizierten Baumschneidern – DAS MACHT DEN UNTERSCHIED !!!

Was muss ich bei einer Baum Rodung beachten?
In Wien braucht man für jeden Baum (mit Ausnahme von Obstbäumen und Bäumen in Kleingarten-Vereinen) einen gültigen Rodungsbescheid. Dieser muss bis mind. 24 Stunden vor Arbeitsbeginn an uns gemailt werden (office@checkmytree.at). Wenn uns der Bescheid nicht vorliegt, können wir leider nicht mit der Rodung beginnen.

Warum muss ich meinen Baum abmessen?
Der Stammumfang Ihres Baumes (gemessen bei ca. 1 Meter Höhe) gibt uns die meiste Auskunft über Ihren Baum und ist Grundlage für unsere interne Kalkulation. Ohne diese korrekte Information können wir leider kein Angebot erstellen.

Was ist, wenn ich mich vermessen habe?
Am Tag des vereinbarten Arbeitstermins messen unsere Baumschneider den Umfang Ihres Baumes nach. Wenn Ihre Angaben stimmen, passt auch unser Angebot und die Baumchirurgen können mit dem Baumschnitt beginnen. Falls der Umfang nicht stimmt, rechnen wir Ihnen sofort vorort den neuen Preis aus. Wenn Sie das neue Angebot annehmen, startet die Arbeit. Wenn Sie das Angebot nicht annehmen, wird Ihre Anzahlung einbehalten und die gesamten Anfahrtskosten (45,– netto in Wien) werden verrechnet.